SURROGAT


Zeigt Ihr Tier Symptome von übersteigerter Angst, Panikverhalten oder stetig wiederkehrende Krankheiten, kann es durch Kinesiologie wieder in das körperliche und seelische Gleichgewicht gebracht werden. Ich helfe Ihrem Tier dabie, dieses Gleichgewicht wiederherzustellen. Zunächst hole ich mir ein Biofeedback von Ihrem Tier ein, indem ich einen Muskeltest durchführe. Für diesen Test benötige ich den Tierhalter als Surrogat (Surrogat (Latein) bedeutet Ersatz oder auch Stellvertreter) des Tieres. Der Muskeltest erfolgt an den Unterarmen des Surrogats. Mit dem Muskeltest suche ich über den Surrogat nach möglichen Stressfaktoren des Tieres. Dabei liefert mir die Resonanz der Muskelbewegung wichtige Hinweise, mit denen ich eruieren kann, welche kinesiologische Balance Ihr Tier benötigt, um wieder in das Gleichgewicht zu kommen. Negative Stressoren und Erfahrungen unserer Tiere, die sich in verschiedenste Blockaden äußern, werden aufgedeckt und wieder neu balanciert. Ihr Liebling legt hindernde Verhaltens- und Reaktionsmuster der Vergangenheit ab. Auf diese Weise gelingt es, Ihren tierischen Freund aus dem alten Muster zu befreien und den Weg in eine ausgeglichene Zukunft zu ebnen. Die kinesiologische Sitzung erfolgt sanft und lösungsorientiert. Auch tiefe emotionale Geschehnisse können bearbeitet werden, ohne das Ihr Tier oder Sie als Halter den Schmerz des Vergangenen erneut durchleben müssen.

 

Tiere spiegeln aber auch ihre Menschen. Sie übernehmen ihre Freude und Leiden, Sorgen und Blockaden. Mit Hilfe einer kinesiologischen Beratung unterstütze ich Sie, Ihre Blockaden abzubauen und somit wieder in eine gesunde Balance zu gelangen. Ihr positives Selbstwertgefühl projizieren Sie auf Ihren Schützling, so dass Sie gemeinsam zu einem ausgeglichenen Miteinander finden - dafür stehe ich Ihnen als Mensch und Tierhalter beratend zur Seite.

 

FAQ

 

Für welche Tiere ist die Begleitende Kinesiologie geeignet?

Begleitende Kinesiologie richtet sich an alle Tiere, bei denen Körper, Geist und Seele aus dem Gleichgewicht geraten ist.

 

Was bewirkt die Begleitende Kinesiologie bei meinem Tier?

Sobald emotionale, mentale und energetische Blockaden gelöst sind, zeigt sich Ihr Tier vitaler und ausgeglichener. Es gelangt wieder zurück zu seiner Urkraft und seinem Urvertrauen.

 

Wie schnell stellt sich eine Verbesserung ein?

Eine Verbesserung des Wohlbefindens Ihres Tieres können Sie erfahrungsmäßig innerhalt von Stunden, Tagen bis hin zu ca. 6 Wochen nach der Sitzung feststellen.

 

So starten wir: 

 

Eine Sitzung dauert ca. 60 Minuten und findet persönlich vor Ort in meinen Räumen statt. Termine können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail mit mir vereinbaren.

 

Absage / Stornierung

 

Die Vereinbarung eines Sitzungstermins ist verbindlich. Eine Stornierung ist bis zu 24 Stunden vor dem Termin möglich. Für alle Stornierungen, die weniger als 24 Stunden vorgenommen werden, fällt der gesamte Preis als Stornogebühr an.


Rechtlicher Hinweis: „Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für tiermedizinische Therapien und kann auch kein Erziehungstraining ersetzen. Daher bitte ich Sie, gerade in akuten Fällen einen Tierarzt aufzusuchen. Begleitende Kinesiologie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Tierkrankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher die Hilfe eines Tierarztes oder Tierheilpraktikers in Anspruch genommen werden.

Nicole Kellermann

 

M 0162.986 59 45